Okt 012014
 

7 Künstler, eine Ausstellung, ein Salon = Radius 3,2 in der Galerie F92

vom 10.10. bis 22.11.2014

2014 lädt Viola Sandberg 5 junge KünstlerInnen ein, in den Räumen der Galerie F92 eine Ausstellung mit Salonabend unter dem Arbeitstitel „x+friends“ zu planen und umzusetzen.

Radius 3,2 ist die vierte Ausstellung in diesem Rahmen, organisiert von Anton Schwarzbach. Schwarzbach, selbst Zeichner, gibt seit 2007 das Künstlerheft Prolog – Heft für Zeichnung und Text heraus. Radius 3,2 bringt sieben KünstlerInnen zusammen, die in einer Maximalentfernung von 3,2 Kilometern zur Galerie F92 leben. Die Begegnungen mit den eingeladenen KünstlerInnen gehen alle auf das von Schwarzbach herausgegebene Heft zurück. So kam 2008 die Künstlerin Dorit Trebeljahr zum zweiten Heft dazu, seit der vierten Ausgabe arbeitet sie mit am Heft. Der Autor und Redakteur der floppy myriapoda Kai Pohl veröffentlichte 2010 zum ersten Mal im Prolog. 2011 kamen die Bekanntschaften mit der Malerin Annelen Käferstein, der Zeichnerin und Organisatorin der Anonymen Zeichner Anke Becker und dem Musiker und Performer Patrick WEH Weiland dazu. Die Bekanntschaft mit Reinhold Gottwald, Künstler und Galerist der Galerie Walden – Kunstausstellungen, kam 2012 durch eine Heftvorstellung in seiner Galerie zustande.

In der Ausstellung werden Malerei, Zeichnungen, Grafik, Skulpturen und Objekte zu sehen sein. Eröffnet wird sie am Freitag, dem 10.10.2014 mit einem erweiterten Abend des Salon tz-p. Der Salon tz-p ist ein geführter/moderierter Abend mit Gästen, veranstaltet von Patrick WEH Weiland, Dorit Trebeljahr, Anton Schwarzbach. Der Salon tz-p steht unter dem Motto: Künstler – Autoren – Musiker – im Austausch – im Arbeitsgespräch – in Kollaboration und Kooperation – ein Raum – ein Abend – mit den Lieblingsdrinks der Gäste.

Thema dieses Abends mit Mal-, Sprech- und Cut-up-Performances ist: Von hier in die Welt …

Wir laden Sie herzlich zum Salonabend und zur Ausstellung mit den Werken der KünstlerInnen ein.

Ort:Galerie F92 ||| Nachbarschaftshaus Pfefferwerk am Teutoburger Platz ||| Fehrbelliner Str. 92 ||| 10119 Berlin Tel +49.30.443 71 78 ||| Fax 443 71 71 ||| Email: galerief92@pfefferwerk.de ||| www.pfefferwerk.net/stadtkultur/stadtteilarbeit/galerie_f92.html

Öffnungszeiten: Donnerstag-Samstag von 15-19 Uhr

weitere Infos:
www.facebook.com/salon tz-p

karte_f92_web